Unser Gemeindegebiet

Unser Gemeindegebiet erstreckt sich am ganzen Ammerseewestufer entlang. Deshalb nennen wir uns auch oft „Evangelische Kirchengemeinde Ammersee-West“, obwohl der offizielle Name „ev. Kirchengemeinde Dießen-Utting“ lautet.

Innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern gehört sie zum Kirchenkreis München und innerhalb dieses Kirchenkreises zum Dekanatsbezirk Weilheim, der von Kaufering im Norden bis nach Mittenwald im Süden reicht.

Dieses große Gebiet unterteilt sich in drei sogenannte Sprengel. Wenn Sie also Ihr Kind taufen lassen wollen, heiraten wollen oder auch Abschied von einem Angehörigen nehmen müssen, dann wenden Sie sich normalerweise an den für Ihren Sprengel zuständigen Pfarrer oder die Pfarrerin. Natürlich ist das keine ganz strenge Vorgabe. Wenn es irgendwelche besonderen Gründe gibt, dann kann auch ein Kollege aus einem anderen Sprengel die Kasualien übernehmen und natürlich vertreten sich die Pfarrer auch gegenseitig im Urlaub oder im Krankheitsfall.

Die meisten Gottesdienstbesucher gehen in dem Ort in den Gottesdienst, der ihnen am nächsten liegt, aber gerade bei besonderen Festen und Feiertagen findet auch mal der Gottesdienst zentral für das ganze Gemeindegebiet in Utting statt. Da kann man dann schon manchmal Stimmen hören, die meinen: „Bei uns gibt es kein Gemeindefest. Nur in Utting“. Aber das stimmt so eigentlich nicht, denn „bei uns“ das ist schließlich das ganze Ammersee-westufer. Wir alle sind eine Gemeinde, egal wo wir gerade feiern, egal aus welcher Ortschaft genau wir kommen. Und so möchte ich alle Gemeindemitglieder aufrufen: „Besucht einander in den einzelnen Sprengeln und feiert Gemeinschaft!“

 

Unser Gemeindegebiet