Bildrechte: beim Autor

Am Sonntag, den 21. Oktober fand die Wahl zum neuen Kirchenvorstand statt. Den ganzen Nachmittag haben Vertrauensausschuss und Wahlhelfer die Stimmen ausgezählt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen haben.

 

Folgende Kandidaten wurden gewählt: (in alphabetischer Reihenfolge)

Karl von Bodelschwingh

Ulrike Dressler

Monika Koenemann

Ulrike von Reibnitz

Helmut Schiller

Dr. Gunda Stock

Elisabeth Tengler-Platzer

Sascha Werner

 

Weiter unten finden Sie die Bilder der gewählten Kirchenvorsteher/innen.

 

Im November treffen sich diese gewählten Kirchenvorstandsmitglieder zu einer ersten Sitzung, um noch zwei weitere Mitglieder zu berufen. Im Gottesdienst am 1. Advent wird der neue Kirchenvorstand im Rahmen des Gottesdienstes zum Adventsmarkt in Dießen in sein Amt eingeführt.

 

Der Vertrauensausschuss

Bildrechte: beim Autor

Herzliche Einladung
zur Predigtreihe "Glaubensbekenntnis"!

An den Sonntagen im Juni!

Warum gibt es überhaupt ein Glaubensbekenntnis?
Wer hat es "erfunden"?
Sollte ich das alles glauben, um ein guter Christ zu sein?
Gibt es Unterschiede zwischen katholischem und evangelischem Glaubensbekenntnis?
Was bedeuten die einzelnen Aussagen eigentlich für uns heute – und was nicht?

Bildrechte: beim Autor

Bildrechte: beim Autor

Die Bilder vom Einführungsgottesdienst finden Sie hier.

 

 

                      <= Dominik Drogat,
                     unseren neuen Jugendleiter

                                          und
                        Johannes Krestel =>,
                           unseren FSJ-ler!

 

 

Wir laden alle ganz herzlich ein zum Einführungsgottesdienst unseres neuen Jugendleiters, Rel.-Päd. Dominik Drogat und zur Begrüßung unseres neuen FSJler ( Freiwilliges-soziales Jahr) Johannes Krestel.
Am 8. Oktober 10.45 Uhr
in der Christuskirche Utting
mit stellvertretender Dekanin Bärbel Ehrmann
und unserer Mentorenband.

Anschließend Empfang und Feier rund um die Kirche.  
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Gottesdienst auf dem Ammersee wie zur Reformationszeit
Bildrechte: beim Autor

Über 40 Boote lagen beim Gottesdienst auf dem Ammersee vor Anker, den die evangelischen Kirchengemeinden heute vor Wartaweil veranstalteten. Schlechte Wetteraussichten hielt Ruderer, Kanufahrer, Segler und Motorbootfahrer nicht auf und sie wurden belohnt.