Spendenkonto

Bildrechte: PLatzer

Jede Spende hilft uns, baldmöglichst wieder Gottesdienste in unserer geliebten Christuskirche feiern zu können!
Die Spenden werden verwendet für die vielen notwendigen Maßnahmen, die die Versicherungsleistung übersteigen.
Abgedeckt von der Versicherung ist der „Wiederaufbau in gleicher Art und Zweckbestimmung unter Berücksichtigung der aktuell rechtlichen Vorgaben“.
Ein höherer energetischer Standard etwa, der Nachhaltigkeit und Klimaschutz fördert, die Erweiterung der technischen Ausstattung (Streaming, …) sowie sinnvolle Zusatzinvestitionen verursachen Ausgaben, die wir anderweitig stemmen müssen.
Wir stehen in Kontakt zur Nürnberger Kirchengemeinde St. Martha, deren Kirche 2014 niedergebrannt ist und inzwischen wieder aufgebaut wurde. Mehrkosten für erfolgte Veränderungen und Erweiterungen (rund 25 % der Wiederaufbausumme) wurden durch Spenden, Eigenmittel und Zuschüsse finanziert. Dies erscheint auch in unserem Fall realistisch.

Bitte nutzen sie unser Spendenkonto: IBAN DE66 7005 2060 0000 1055 69, BIC BYLADEM1LLD, Betreff „Erhalt Christuskirche“.
Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.
Ganz herzlichen Dank!