Seegottesdienst wegen Blitz und Donner auf 4. August um 11 Uhr verschoben!

Bildrechte: Autor

Wegen Blitz und Donnergefahr wird der Seegottesdienst auf den 4. August um 11 Uhr verschoben!!! Dafür morgen, 28. Juli um 10.45 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche!

 

Die evangelischen Kirchengemeinden rund um den Ammersee feiern wieder einen gemeinsamen Gottesdienst auf dem See.

(Bei schlechtem Wetter eine Woche später, am 4. August)

        Wo? Auf Höhe der „Weißen Säule“ südlich von Wartaweil, Nähe Grundstück Naturschutzbund Bayern e.V., Wartaweil 77, ca. 150 m vom Ufer entfernt. Ab 10 Uhr werden die Boote an ihrem jeweiligen Ankerplatz erwartet.

        Wie? Pfarrer Wnendt, 08192/9955996, dirk.wnendt(at)elkb.de, koordiniert die Organisation des Gottesdienstes. Wenn Sie am Gottesdienst mit einem eigenen Boot teilnehmen, melden Sie sich bei ihm mit Ihrer Bootsnummer an. Klären Sie mit ihm auch, ob und wie viele Gäste Sie mit an Bord nehmen können.

Wenn Sie kein Boot haben, aber am Gottesdienst teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte auch bei Pfr. Wnendt; er wird eine Mitsegelbörse“ einrichten und Sie „mit einem Boot zusammenbringen.“