Nacht der offenen Kirchen am 12. Juli 2024

Plakat NdoK
Bildrechte D. Wnendt

Frieden leben
denken – fühlen – finden

Menschen wollen in FRIEDEN leben. Die aktuellen Bilder von Krieg und Terror zeigen überdeutlich, wie Menschen leiden und Heimat zerstört wird. FRIEDEN ist die Voraussetzung, damit Leben gedeihen kann. Wir fühlen FRIEDEN in gelungenen Beziehungen, in der Familie, im Freundeskreis und der Gemeinde.Immer öfter FRIEDEN finden ist unser Ziel. Gemeinsam darüber nachdenken, ins Gespräch kommen und sich kennenlernen ist ein Weg zum FRIEDEN. In der Nacht der offenen Kirchen wird dieses Thema, welches uns so sehr am Herzen liegt, in allen Veranstaltungen ein zentrales Anliegen sein.

Sie sind eingeladen, Musik zu erleben, gesellschaftliche Impulse aufzunehmen und zum spirituellen und religiösen Nachdenken angeregt zu werden. Machen Sie sich auf den Weg, durchschreiten Sie Kirchentüren und tauchen Sie ein in Räume des Gebets, der Begegnung, des Gesangs, der Stille, der Hoffnung und der Freude. Sie können zur Ruhe kommen, neue Inspiration und Kraft schöpfen, Menschen begegnen, Freude erfahren und FRIEDEN finden. Gehen Sie in dieser Nacht mit uns auf Entdeckungsreise.

 

¨ Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

¨ Die Nacht der offenen Kirchen findet bei jeder Witterung statt.

¨ Einen kleinen Imbiss und Getränke bieten wir Ihnen in Schondorf vor der Kirche Heilig Kreuz und in Utting vor der Kirche Mariä Heimsuchung an.

¨ Zwischen unseren Kirchen können Sie unseren kostenlosen Shuttleservice nutzen. Das Vorbereitungsteam wünscht ihnen inspirierende Erfahrungen bei der diesjährigen Nacht der offenen Kirchen.

Der Flyer bietet Ihnen einen Überblick über das komplette Programm.
Einfach den unterlegten Text anklicken und Sie gelangen zum Flyerdownload mit den Programm - Informationen.