Karfreitag 2020

Bildrechte: Gurland

Ver-rückte "Heilige Tage"!

Wer hätte Anfang des Jahres 2020 gedacht, dass wir so eine Karwoche erleben müssen.

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes "ver-rückt"!

Ja, unsere Gewohnheiten, unsere Prioritäten, unser Miteinander, unser Reden, Denken und Fühlen,
ja sogar unser Gottesdienstfeiern, ist in den letzten Tagen und Wochen ver-rückt worden!

 

Wir treffen uns nicht in unseren Kirchen um Gottes Wort zu hören,
hören unsere Nebenfrau oder unseren Nebenmann nicht mehr neben uns das "Vater Unser" beten,
bekommen den Schlusssegen am Ende des Gottesdienstes nicht mehr "live" zugesprochen,
trinken nicht mehr miteinander nach dem Gottesdienst einen "schillerschen" Kaffee und unterhalten uns über die Predigt oder den Gottesdienst!

Ja, unser Gemeindeleben ist "ver-rückt" worden!

TROTZDEM!!!

Wir feiern miteinander Gottesdienste und erleben eine Karfreitagspredigt,
beten das Vater Unser miteinander als Gemeinde,
bekommen den Segen Gottes zugesprochen
trinken nach dem Gottesdienst einen Kaffee und reden mit der Familie!

WIR FEIERN KARFREITAG MITEINANDER  mit einer Karfreitagspredigt!!

Einfach anklicken!

Karfreitagspredigt Pfr. Dirk Wnendt (am Karfreitag ab 10.45 Uhr auf Youtube verfügbar)

Karfreitagsandacht Jugendreferent Dominik Drogat (am Karfreitag ab 20.15 Uhr auf Instagram verfügbar)

Uns allen eine gesegnete "ver-rückte" Zeit!