Hoffnung hamstern

Bildrechte: ELKB

Videogottesdienst am 26.4.

Wenn Sie hier anklicken, werden Sie zum Gottesdienst auf YouTube weitergeleitet!

Aus Angst und Sorgen Hoffnung machen, das ist die Idee der bayernweiten Konfirmanden-Aktion „Hoffnung hamstern“. Wobei so ein Hamstervorrat an Hoffnung eine Besonderheit hat: Er wächst immer mehr, je mehr wir ihn mit anderen teilen.


Deswegen wollen wir einander Hoffnung geben bei unserem nächsten Videogottesdienst am 26. April ab 10.45 Uhr. Alle Hauptamtlichen sind mit dabei, einige Konfirmanden und weitere Gemeindeglieder gestalten den Gottesdienst mit.
Herzliche Einladung an Sie und Euch, am Bildschirm mitzufeiern! 

An dieser Stelle ein ganz großes, dickes Dankeschön an unsere Filmemacher bzw. Techniker, ohne die unsere Videogottesdienste nicht möglich wären: Christof Gurland, Tobias Daeschner und Aaron Schromm – Ihr seid wunderbar – einfach danke!