Lutherjahr

Am 31. Oktober 1517 schlug der Reformator Martin Luther 95 kirchenkritische Thesen ans Tor der Wittenberger Schlosskirche. Dieser berühmte „Thesenanschlag" wurde zum Auslöser für eine große geistliche Bewegung und führte unter anderem zur Gründung der evangelischen Kirchen. Das 500. Jubiläum dieses Ereignisses wird gebührend gefeiert – gemeinsam mit unserer katholischen Schwesterkirche.

In unserer Gemeinde starteten wir mit einer Fahrt zu Lutherstätten. Kurz danach machte der Kirchenvorstand einen Ausflug „auf Luthers Spuren" nach Augsburg. In der ehemaligen Reichsstadt wurde Luther 1518 von Kardinal Cajetan verhört und 12 Jahre später wurde auf dem Reichstag die „Confessio Augustana" vor Kaiser Karl V. öffentlich verlesen.

Sie gehört noch heute zu den Bekenntnisschriften unserer Kirche.

Mehr Informationen zum Lutherjahr finden Sie hier: www.luther2017.de

Folgende Veranstaltungen sind in unserer Gemeinde bisher geplant:

17.Januar, 20.00 Uhr Lutherfilm im Kirchenkino, Utting

21. März, 19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in Greifenberg:
„Healing of memories" Örtliche Nachfeier des zentralen ökum. Buß- und Versöhnungs-gottesdienstes des Rats der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz.

März – Mai 2017 Ringvorlesung des EBW Weilheim „Schätze der Reformation" mit 3 Vorträgen in Utting

09.03.2017 "ich bin so frei" - Luthers Wiederentdeckung der christlichen Freiheit, mit Pfr. Rainer Mogk

28.03.2017 "du gehörst dazu" - wie das Selbstverständnis der evangelischen Kirche entstanden ist, mit Dekan Axel Piper

18.05.2017 "Futter für den Kopf" - Bildung schafft Werte, verringert soziale Unterschiede, überwindet Grenzen, mit Pfr. Jochen Eberhardt

weitere Vorträge unter www.ebw-weilheim.de

23. Juli, 11.00 Uhr (bei schlechter Witterung eine Woche später): Gottesdienst auf dem Ammersee
Vor ca. 500 Jahren wurden die ersten evangelischen Gottesdienste auf dem Ammersee von ortsansässigen Fischern gefeiert. Deswegen feiern die evang. Seegemeinden Dießen/Utting und Herrsching einen gemeinsamen Seegottesdienst an der "Weißen Säule" südlich von Wartaweil. Regionalbischöfin Susanne Breit- Kessler wird die Predigt halten. Zur Koordination der Mitsegelbörse wird um Anmeldung und Information (Plätze auf Boot gesucht bzw geboten) bei Pfr Wnendt (dirk.wnendt@elkb.de) gebeten. 

31.10., 10.45 Uhr Festgottesdienst zum Reformationstag

"ecclesia semper reformanda" oder "reformation reloaded". In diesem Gottesdienst, der von verschiedenen Generationen mitgestaltet wird, gehen wir einen Weg vom 16. Jahrhundert bis ins 21. Jahrhundert. Mit Klaus Wieland, Projektchor und Band.

31.10. Martin Luther Nacht für Kinder

Eine spannende Nacht für Neugierige...

In der Nacht vom 31.10. auf 1.11. wollen wir mti Euch entdecken, was sich eigentlich hinter dieser geheimnisvollen Nacht verbirgt.

Wer zusammen mit anderen Kindern entdecken will:

               was diesen Tag so besonders für uns macht

               wer Martin Luther war

               was er dachte, fühlte und in Bewegung gebracht hat

der ist bei uns genau richtig!

Mit spannenden Spielen, Musik, Workshops und vielen anderen Dingen werden wir zusammen viel Spaß haben!